Sie befinden sich hier: Home  > Aktuelles  > 

Pfingstturnier 2017

Das Pfingstturnier fand am Montag, dem 05. Juni 2017 bei sonnigem Wetter und ausgesprochen guter Stimmung statt

Es hatten sich 29 Tennisbegeisterte im Alter von 10 bis 84 Jahren eingefunden. Auf 7 Feldern trugen 14 zu jeder Runde neu ausgeloste gemischte Doppelpaarungen faire, spannende und gut gelaunte sieben Spiele aus. Zwischen den Spielen gab es die Gelegenheit verschiedene köstliche Kuchen zu essen, die von den Spielern mitgebracht worden waren. Der rundum gelungene Tag ist der Unterstützung jedes Einzelnen zu verdanken! Es fanden sich immer Helfer, die mit guten Ideen die Auslosung optimierten, diese durchführten, die Ergebnisse in eine Wertungsliste eintrugen, die Spielzeit stoppten, Tische deckten, grillten usw....

Besonderes Lob verdienen die jungen Teilnehmer, die ein hohes Maß an Sozialkompetenz bewiesen und ihre spielerischen Möglichkeiten einem gemeinsamen Spielen unterordneten. Im Vordergrund stand der Spaß am miteinander Spielen und weniger das Siegen. Es wurden trotz allem am Schluss die folgenden vier Sieger unter den Mädchen, den Jungen, den Damen und den Herren ausgewertet und geehrt:

Annika Krömer, Timo Regner, Andreas Krömer
(Yannick Krömer fehlte ein halber Siegpunkt um seinen Vater zu schlagen)

Den Tag ließ man bei einem gemeinsamen Grillen mit Würstchen, Brötchen und mitgebrachten Salaten ausklingen. Die Kinder und Jugendlichen spielten noch voller Elan untereinander einige Spiele aus, während sich die Erwachsenen bei angeregten Gesprächen von den körperlichen Anstrengungen erholten. Die letzten Teilnehmer verließen das Clubgelände schweren Herzens schließlich gegen 19:30 Uhr.

Wir bedanken uns bei Branca für die Organisation und
freuen uns bereits auf das nächste Jahr!